Goshiki "dark" 40 cm - Hosokai - "Selected Koi"

Goshiki "dark" 40 cm - Hosokai - "Selected Koi"

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
399,99*   499,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
20% gespart! Unser alter Preis: 499,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Mit diesem „dark“ Goshiki des renommierten Züchters Hosokai werten Sie Ihren Teich maximal... mehr
Goshiki "dark" 40 cm - Hosokai - "Selected Koi"

Mit diesem „dark“ Goshiki des renommierten Züchters Hosokai werten Sie Ihren Teich maximal auf! Spezialisiert auf die Koi-Hochzucht erlangten Tiere von Hosokai zu Weltruhm und werden auf der All Japan Koi Show mehrfach prämiert. Dieses schwimmende Juwel wurde von uns für Sie handausgesucht und stellt daher einen „Selected Koi“ dar- der 1:1 der Abbildung entspricht und nur ein einziges Mal verfügbar ist!

Sie erwerben hier den abgebildeten Original Goshiki „dark“ von Hosokai, der derzeit 40 Zentimeter misst.

Fünffarbige Koi werden als „Goshiki“ bezeichnet. Je nach Intensität tragen sie den Zusatz „dark“. Gemeint sind damit Fische, die eine graue, weiße oder blaue nicht metallisch glänzende Körperfarbe mit schwarzer oder roter Zeichnung aufweisen, auch wenn nicht alle fünf Farben eindeutig angezeigt werden. In seinem Heimatland gilt der auch als Nishikigoi bezeichnete Karpfenfisch stellvertretend als Symbolträger für Ruhm, Ehrgeiz und Glück. Einst wurden sie aus dem altbekannten Karpfen, dem Cyprinus carpio heraus gezüchtet.

Gesellig, wie alle Koi sollten Sie auch den Goshiki mit 4 weiteren Koi zusammen im Teich pflegen. Die Variante ist dabei eher unwichtig, solange die Tiere in etwa die gleiche Größe aufweisen. Als Faustformel lassen sich 1-3 Kubikmeter pro Fisch einrechnen. 12-15000 Liter Wasser sollte als Untergrenze für den Koiteich durchaus angesetzt werden, größer ist immer vorteilhafter. Mit einem Endmaß von fast einem Meter benötigen diese schwimmenden Edelsteine Platz zum Runden ziehen. In einem eckigen oder ovalen Teich mit teilweise steil abfallenden Wänden kommen die Tiere besonders gut zur Geltung. Wählen Sie einen Teichstandort aus, an dem Ihr Teich nicht in der prallen Sonne liegt, aber auch nicht in der Nähe von Nadelbäumen steht. Mit Teichschutznetzen können Sie außerdem nicht nur den Eintrag von Biomasse verhindern sondern auch Übergriffe von Reihern oder anderen Tieren.

Die Mindesttiefe Ihres Teiches sollte 1,3 Meter, besser sogar 2,0 Meter betragen, damit er im Winter nicht durchfriert, wenn die Koi ihre Winterruhe am Teichboden verbringen. Eisfreihalter und Regelheizer für Teiche stellen hierbei eine sinnvolle Investition dar, um den Gasaustausch zu optimieren. Aber auch im Sommer, wenn mit zunehmenden Temperaturen der Sauerstoffgehalt im Wasser abnimmt, sollten Sie diesen mit Ausströmersteinen oder Teich Oxydatoren erhöhen. Karpfentypisch wühlen die Goshiki im Teichschlamm nach Leckereien und wirbeln dabei Mulm auf, der mittels eines ausreichend dimensionierten Teichfilters entfernt werden sollte, denn eine sehr gute Hygiene am Koiteich ist oberstes Gebot, damit ihre Tiere lange fit und vital bleiben. Mit einem aussagekräftigen Wassertest sollten Sie die Wasserwerte daher regelmäßig überprüfen, um ggf. rechtzeitig einschreiten zu können.

Mit anderen Teichfischen lässt sich der Goshiki prima vergesellschaften. Vor allem Rotaugen, Rotfedern und Schleien, aber auch Moderlieschen und Orfen sind hierzu perfekt geeignet. Diese  können Sie übrigens auch bei uns im Shop erwerben. Diese Biotopfische vertragen zudem stellenweise notwendige Koi-Medikamente besser und ernähren sich außerdem auch vom Koifutter. Störe sind allerdings eher ungeeignete Kandidaten für Koiteiche, zudem kann sich das Fressen von Störfutter nachteilig auf die Organe der Koi auswirken. Überdies hinaus drehen Sterlets meist zur kalten Jahreszeit im Teich richtig auf und stören die Goshiki dabei in ihrer Ruhe, was deren Stoffwechsel durcheinander bringt. Stachelige Fische wie bsp. Stichlinge, Sonnenbarsche, aber auch Bitterlinge sind ebenso eher weniger geeignete Mitbewohner. Die meisten Wirbellosen landen voraussichtlich auf dem Menü der Koi, daher sollten Sie eher auf sich schnell vermehrende Schneckenarten setzen, wie beispielsweise Teichschlammschnecken oder Posthornschnecken.

In der Flachwasserzone des Teiches erwärmt sich das Wasser in den Sommermonaten mehr als im übrigen Teich. Hierhin ziehen sich die Weibchen zur Eiablage zurück. Bieten Sie Ihren Tieren daher Laichbürsten an, um sie zum ablaichen anzuregen. Die Weibchen streifen dabei mehrere hunderte tausende kleiner Eier ab, die sie allerdings auch schnell wieder räubern. Daher ist von einer Überpopulation im Koiteich eher weniger auszugehen. Gelegentlich kommen aber immer mal wieder ein paar Jungtiere hoch. Das Ablaichen stellt für die weiblichen Koi einen geradezu lebensnotwendigen Vorgang dar, den Sie unbedingt unterstützen sollten, da sie anderenfalls zur Laichverhärtung neigen, was wiederum eine ernstzunehmende Erkrankung darstellt.

Goshiki sind karpfentypische Allesfresser, die sich ihr Futter vor allem aus dem Teichgrund heraus sammeln. Dabei futtern sie mit Vorliebe Kleinstkrebse, Egel, Würmer und Larven. Allerdings lassen sie sich auch mit Leckereien wie Seidenraupen oder Mehlwürmern an die Fütterung aus der Hand gewöhnen. Wir empfehlen in jedem Fall das Verfüttern eines exzellenten und hochwertigen Koifutters, das sich an den Bedürfnissen der Fische, sowie an der jeweiligen Jahreszeit orientiert, um ernährungsphysiologische Probleme zu verhindern. Als Pflanzenfresser knabbern sie außerdem auch an weichlaubigen Teichpflanzen, die Sie ersetzen sollten, um die notwendige Vegetation im Teich zu erhalten.

  • 10647
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goshiki "dark" 40 cm - Hosokai - "Selected Koi""
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Mit Teichzeit.de wird Ihr Zuhause am schönsten!

Herzblut und Liebe zum Detail sind unsere Motivatoren auch Ihrem Teich das gewisse Etwas zu verleihen.

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Goshiki

Artikel:
Goshiki "dark" 40 cm - Hosokai - "Selected Koi"

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!