Nasen - Chondrostoma nasus
  • Braucht sauberes Wasser
  • Geselliger Gruppenfisch
  • Für den Gartenteich
  • Guter Algenfresser
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Nasen - Chondrostoma nasus

1 beantwortete Frage
8,99* 9,99 *
10,01% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Größe AB / BIS [cm]

Auswahl zurücksetzen
  • 6242

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Nasen - Chondrostoma nasus
Nasen sind schon etwas speziellere Fische und brauchen für eine artgerechte Haltung im Gartenteich ein paar Voraussetzungen - Steine und Kies am Boden, einen guten Teichfilter mit einer ordentlichen Strömung und sehr viel Sauerstoff im Wasser. Dann gelten sie aber als gute Algenbekämpfer. Mit ihrem Schabemaul befreien sie die Steine im Teich von Algenbewuchs. - Garnelio
Beschreibung
Der Name des bei uns in Mitteleuropa in Flüssen heimischen Fisches Chondrostoma nasus, der Nase, leitet sich von dem nasenähnlichen Fortsatz am Maul ab, der sich bei älteren Nasen entwickelt. Die Fische sind silbrig mit rötlichen Flossen und werden bis 40 cm groß. Sie sollten daher nur in entsprechend großen Gartenteichen ab 6000 Liter mit sehr sauberem, sauerstoffreichem Wasser gehalten werden. Ein sehr leistungsfähiger Teichfilter, der auch für Strömung sorgt, ist für ihre Haltung zwingend erforderlich. Nasen sind gesellige Fische, die in einer größeren Gruppe ab 5 Fischen gehalten werden sollten, entsprechend groß muss der Teich sein. Bepflanzt wird ein für Nasen geeigneter Teich eher mäßig. Als bei uns im Freiland heimischer Fisch kann die Nase im Gartenteich überwintern und muss nicht heraus gefangen werden, vorausgesetzt, der Teich friert nicht komplett durch. Ein Eisfreihalter ist im Winter eine sinnvolle Ergänzung und sorgt dafür, dass die Wasseroberfläche nicht zufriert und dass ein Gasaustausch stattfinden kann. Zur Laichzeit im Frühling und Frühsommer ziehen Nasen in der Natur viele hundert Kilometer weit flussaufwärts. Eine Vermehrung im Gartenteich ist sehr unwahrscheinlich. Nasen sind Karpfenfische. Sie fressen pflanzliches und tierisches Futter. Mit ihrem harten Maul schaben sie Algen und anderen Aufwuchs von Steinen im Teich ab, sie fressen aber auch Insektenlarven, Würmer und Krebstiere. An Flockenfutter für Teichfische lassen sie sich ebenfalls gewöhnen.
Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Chondrostoma nasus
Deutscher Name: Nase, Näsling, Schnabel, Speier
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: Europa
Färbung: silberner Körper, rötliche Flossen, nasenartiger Fortsatz am Maul
Alterserwartung: unbekannt
Teichgröße: mindestens 6 Kubikmeter für fünf Fische, für jeden weiteren Fisch weitere 1200 Liter
Futter: Allesfresser, Algen, Insektenlarven, Insekten, Würmer, Krebstiere, Teichfischfutter
Zucht: im Teich sehr schwierig
Verhalten: bodenorientiert
Gruppengröße: ab fünf Fische
  • 6242

FAQ
Wie gelangen meine Tiere zu mir?
Welche Größe sollte mein Teich haben?
Warum ist die Teichtiefe so ausschlaggebend?
Kann ich Fische außerhalb des Teichs überwintern?
Welcher Standort ist für meinen Teich am besten geeignet?
Wann kann ich Fische in den Teich einsetzen?
Wie oft füttere ich meine Fische und womit?
Kann ich alle Tiere miteinander vergesellschaften?
Wie überwintere ich Muscheln?
Wie kann ich die Tiere nach Geschlechtern auswählen?
Wie beuge ich Algenplagen vor?
Woran erkenne ich einen Sauerstoffmangel im Teich?
Muss mein Teich beheizt werden?
Muss mein Teich gefiltert werden und auf was sollte ich achten?
Kann ich meine Teichpumpe im Winter im Teich belassen?
Muss ich meine Teichpumpe überwintern?
Wie und wann setze ich Teichpflanzen ein?
Muss ich meine Teichpflanzen zurückschneiden?
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Nasen - Chondrostoma nasus

Artikel:
Nasen - Chondrostoma nasus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

7 - 10 cm

04.04.2022 Frage: "Guten Tag, Kommen die Nasen aus dem Aquarium und ist es dann nicht zu früh für das Aussetzen in einem Teich mit der Temperatur von 5 Grad ? Mit freundlichen Grüssen Peter Vicktor "

von Lou (Teichzeit)
Antwort
von Lou (Teichzeit)
Neue Fische solltest du erst dann in den Teich setzen, wenn die nächtliche Wassertemperatur nicht mehr unter 12-15 Grad abfällt.
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken

Mit Teichzeit.de wird Ihr Zuhause am schönsten!

Herzblut und Liebe zum Detail sind unsere Motivatoren auch Ihrem Teich das gewisse Etwas zu verleihen.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
-6%
Shubunkin - Carassius auratus auratus
(31)
ab 2,99* Alter Preis: 3,19 €
-10%
Edelkrebs - Astacus astacus
(9)
ab 8,99* Alter Preis: 9,99 €
-10%
Zwergwels - Ameiurus nebulosus
ab 8,99* Alter Preis: 9,99 €
-9%
Waller Albino - Silurus glanis
29,99* Alter Preis: 32,99 €
-11%
Koi B - Cyprinus carpio
(6)
ab 7,99* Alter Preis: 8,99 €
-17%
Goldorfe - Leuciscus idus
(6)
ab 4,99* Alter Preis: 5,99 €
-14%
Silberkarpfen - Hypophthalmichthys molitrix
(2)
ab 5,99* Alter Preis: 6,99 €
-9%
Sibirischer Stör - Acipenser baerii
ab 29,99* Alter Preis: 32,99 €
-33%
Goldfisch - Carassius auratus auratus
(23)
ab 1,99* Alter Preis: 2,99 €
Zuletzt angesehen