Pfauenaugen Barsch - Centrarchus macropterus - 6-8 cm

0 beantwortete Fragen
6,99*   7,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
12.52% gespart! Unser alter Preis: 7,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis: 18,96 € *

Der auffällige Pfauenaugen Barsch , Centrachrus macroperus ,  ist wohl mit einer der... mehr
Pfauenaugen Barsch - Centrarchus macropterus - 6-8 cm

Der auffällige Pfauenaugen Barsch, Centrachrus macroperus,  ist wohl mit einer der schönsten Teichfische, der ursprünglich aus Südamerika stammt und dort eher warme Gewässer mit  verschlammten Untergründen besiedelt. Wie auch einige seiner Vettern zählt der Pfauenaugen Barsch zu den Sonnenbarschen (Centrarchidae) und wir daher auch „Pfauenaugensonennbarsch“ genannt.

Auf seinem Kiemendeckel befindet sich ein auffälliger schwarzer Fleck, auf dem Flossenansatz der Rückenflosse ein oder mehrere schwarzorange Augenflecke, die ihm seinen Namen eingebracht haben. Der Körper verfügt über den barschtypischen Hochrücken mit flachen Seiten. Seine Grundfarbe ist grünlich bis braun, aber auch orange, der Bauch hingegen heller. Das Maul ist oberständig und endet in fleischigen Lippen, über das Auge verläuft eine schwarze Linie.

Dieser tolle Teichkamerad wird maximal 6 Jahre alt und 30 Zentimeter lang, wobei eine Durchschnittsgröße von ca. 15 cm in Gefangenschaft eher zu erwarten ist.  Er erreicht zudem ein Körpergewicht von etwas mehr als einem halben Kilo.

Im Teich bevorzugt er Pfauenaugen Barsch eher die verkrauteten Zonen, in denen er sich hauptsächlich von Insekten, Wirbellosen, Kleinstkrebsen, Würmern und Egeln ernährt. Gelegentlich peppen auch kleinere Fische sowie Phytoplankton seinen Speiseplan auf. Mit Frost- und Lebendfutter kann er im Teich prima ernährt werden.

Für Pfauenaugen Barsche sollte der Teich sowohl sauber sein, sowie eine entsprechende Unterwasservegetation aufweisen, auch in Form von Steinen oder Wurzeln, da diese von den Tieren als Reviergrenzen und Sichtschutz genutzt werden. Im Aquarium ab 500 Litern sollte dieses ähnlich gestaltet sein, außerdem sollte auf einen leicht sauren bis neutralen pH-Wert zwischen 7 und 7,5 sowie auf einen feinen Bodengrund wie beispielsweise Sand geachtet werden. Ie Gesamthärte sollte 5-15 °GH nicht übersteigen. Auch wenn die Fische kurzzeitige Temperaturen von bis zu 28° C aushalten, sollte dies nicht der Regelfall werden, da sie anderenfalls erkranken. Außerdem sind sie teilweise sehr schreckhaft, weswegen eine Aquarienabdeckung sehr zu empfehlen ist, damit sie nicht versehentlich aus dem Becken springen. Da sie sehr auf Frischwasser angewiesen sind und mit verunreinigtem Altwasser nur schwierig zurechtkommen, sollte der Wasserwechsel regelmäßig und vorsichtig stattfinden.

Ungefähr einjährig werden die Fische geschlechtsreif. Ihre Laichzeit beginnt im März, wenn die Wassertemperaturen auf 16-20 °C klettern. Wie bei den Sonnenbarschen üblich, legen die Weibchen ihre Eier in vorbereitete Mulden im Bodengrund. Vom Männchen wird das Nest bewacht und selbst vor dem Weibchen verteidigt, bis die Larven schlüpfen und die Eidotterphase beendet haben, um sich selbstständig von Zooplankton zu ernähren. In dieser Zeit befächelt er das Gelege mit den Schwanzflossen, um Frischwasser und einen Gastaustausch herbei zu führen. Nach der Freischwimmphase nimmt der Brutpflegeinstinkt bei dem Männchen wieder ab. Da sich die Jungtiere in dieser Zeit vornehmlich in der verkrauteten Teichumrandung aufhalten, werden sie damit jedoch leichte Beute für Reiher und andere Räuber, sowie weiteren Mitfischen. Von einer Überpopulation ist daher eher nicht auszugehen, auch wenn die Weibchen bis zu 7.000 Eier in einer Laichsaison ablegen können.

Größe: 6-8 cm

Mindestbestellmenge: 3 Tiere

  • 10335
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pfauenaugen Barsch - Centrarchus macropterus - 6-8 cm"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Mit Teichzeit.de wird Ihr Zuhause am schönsten!

Herzblut und Liebe zum Detail sind unsere Motivatoren auch Ihrem Teich das gewisse Etwas zu verleihen.

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Pfauenaugen Barsch - Centrarchus macropterus - 6-8 cm

Artikel:
Pfauenaugen Barsch - Centrarchus macropterus - 6-8 cm

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!