Quellmoos - Fontinalis antipyretica - Portion

1 beantwortete Frage
5,99*

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 5984

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Wird oft zusammen gekauft
Produktinformationen
Quellmoos - Fontinalis antipyretica - Portion

Quellmoos ist eine Pflanze, die das ganze Jahr unterhalb der Wasseroberfläche lebt und Sauerstoff produziert. Sie ist perfekt für eine biologische Beckenreinigung geeignet und dient einigen Fischarten als Ablaichplatz. Zweifelsohne gehört das Quellmoos zu den nützlichsten Unterwasserpflanzen für den Gartenteich.

Ein Plus an Sauerstoff im Teich und ein Rückzugsort für die Teichbewohner

Hinreichend Sauerstoff im Teich ist für ein gesundes Teichleben unerlässlich. Das Quellmoos trägt auf natürliche Weise dazu bei, denn die Pflanze produziert im hohen Maße Sauerstoff. Die Sauerstoffproduktion ist in den Sommermonaten besonders leistungsstark. Im Winter nimmt sie ab, aber findet immer noch statt. Es verwundert daher nicht, dass viele erfahrene Teichbesitzer gern auf diese Sauerstoffproduzenten in ihrem Becken zurückgreifen. Doch dies ist nur ein Vorteil des Quellmooses. Es ist zudem ein begehrter Rückzugsort für einige Teichbewohner, die dort Schutz und Ruhe finden. Aus diesem Grund nutzen einige Tiere das Quellmoos als Ablaichplatz.

Eine Schattenpflanze für den Teich ohne große Ansprüche

Das Quellmoos begeistert passionierte Teichbesitzer ebenso wie Anfänger in diesem Bereich, denn die Schattenpflanze ist sehr anspruchslos. Sie gedeiht an dunklen Stellen im Teich, weshalb sie auch noch in größeren Wassertiefen anzutreffen ist. Teichbesitzer können nach dem Kauf der Pflanze sie einfach ins Wasser legen. Sie sinkt zum Boden und sucht sich von selbst eine Stelle, an der sie sich wohlfühlt. Da das Pflänzchen Haftorgane ausbildet, lassen sich mit ihr auch hervorragend technische Geräte im Teich wie beispielsweise Filter kaschieren. Dafür wird nur eine kleine Schnur benötigt, die um den Filter gewickelt wird. Bereits nach wenigen Wochen wächst das Quellmoos an dem Gerät fest. Eigentliche Wurzeln hat die Pflanze nicht, weswegen sie nicht eingegraben werden muss.

  • 5984

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Quellmoos - Fontinalis antipyretica - Portion

Artikel:
Quellmoos - Fontinalis antipyretica - Portion

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

22.11.2021 Frage: "Wie setzt man Quellmoos im Teich ein?"

von Lou (Teichzeit)
Antwort
von Lou (Teichzeit)
Quellmoos kann bsp. auf Wurzel oder Steine geklebt werden und vermehrt sich dann eigenständig unter Wasser.
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken

Mit Teichzeit.de wird Ihr Zuhause am schönsten!

Herzblut und Liebe zum Detail sind unsere Motivatoren auch Ihrem Teich das gewisse Etwas zu verleihen.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de