Sumpfdeckelschnecke Jungtier - Viviparus viviparus
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TGA Sumpfdeckelschnecke Jungtier - Viviparus viviparus

| 1 beantwortete Frage
1,29*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tage(n)

  • 6009

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Sumpfdeckelschnecke Jungtier - Viviparus viviparus

Eine beliebte Schneckenart für den Gartenteich und für nicht zu warme Aquarien ist die Sumpfdeckelschnecke Viviparus viviparus. Sie ist in Süßwasserbecken und im Gartenteich so begehrt, da sie sehr anspruchslos ist und gleichzeitig zu einer guten Wasserqualität beiträgt. Geschickt eliminiert sie Futterreste im Gartenteich und filtert auch Schwebealgen aus dem Wasser. Sie ist somit ein kleiner, biologischer Filter.

Die getrenntgeschlechtliche Schnecke ist außerdem schön anzusehen. Sie weist ein Gehäuse mit braunen und gelben Längsstreifen auf, während der Fuß grau ist.

Unsere Jungtiere sind bei der Lieferung zwischen 7 und 14 mm groß.

Die Gesundheitspolizei im Gartenteich

Die Sumpfdeckelschnecke Viviparus viviparus sammelt vom Teichboden Futterreste auf und kümmert sich um abgestorbene Pflanzenreste und Aas. Sie weidet veralgte Flächen ab, weswegen sie neben einen dekorativen einen praktischen Nutzen hat. Nur wenn die Schnecke im Aquarium oder in einem stark besetzen Teich gehalten wird, benötigt sie eine besondere Fütterung. Fischfutter frisst sie dann gern.

Mit der Zeit vermehren sich die Tiere. Weibliche Exemplare gebären etwa vier Millimeter große lebende Jungtiere, die bis auf eine Größe von rund fünf Zentimetern anwachsen können. Trotz der gewissen Filterwirkung der Schnecken bevorzugt sie ein relativ sauberes Wasser, das weich bis mittelhart ist. Die Temperatur darf zwischen vier und 25 Grad Celsius schwanken.

Auch für kleine Teiche eine Bereicherung

Bereits in kleineren Teichen mit einer Größe von 200 Liter Wasser kann die Sumpfdeckelschnecke Viviparus viviparus gehalten werden. Sollen die Weichtiere im Freien überwintern, ist eine Mindestteichtiefe von 80 cm notwendig. Ohne Schwierigkeiten können Teichbesitzer die Tiere vergesellschaften. Die meisten Gartenteichfische sind keine Fressfeinde der Schnecke, wenn sie eine gewisse Körpergröße erreicht hat.

Größe: 7 - 14 mm

  • 6009
  • 7427061463408

Kundenbewertungen (1)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
28.06.2022

Alle Jungtiere sind lebend angekommen. Nachdem sie

Alle Jungtiere sind lebend angekommen. Nachdem sie einige Wochen separat gehalten wurden sind sie kräftig gewachsen und konnten dann in den Teich gesetzt werden.
Sehr gute Qualität, sehr gute Verpackung und schneller Versand.

Alle Bewertungen
FAQ
Wie gelangen meine Tiere zu mir?
Welche Größe sollte mein Teich haben?
Warum ist die Teichtiefe so ausschlaggebend?
Kann ich Fische außerhalb des Teichs überwintern?
Welcher Standort ist für meinen Teich am besten geeignet?
Wann kann ich Fische in den Teich einsetzen?
Wie oft füttere ich meine Fische und womit?
Kann ich alle Tiere miteinander vergesellschaften?
Wie überwintere ich Muscheln?
Wie kann ich die Tiere nach Geschlechtern auswählen?
Wie beuge ich Algenplagen vor?
Woran erkenne ich einen Sauerstoffmangel im Teich?
Muss mein Teich beheizt werden?
Muss mein Teich gefiltert werden und auf was sollte ich achten?
Kann ich meine Teichpumpe im Winter im Teich belassen?
Muss ich meine Teichpumpe überwintern?
Wie und wann setze ich Teichpflanzen ein?
Muss ich meine Teichpflanzen zurückschneiden?
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Sumpfdeckelschnecke Jungtier - Viviparus viviparus

Artikel:
Sumpfdeckelschnecke Jungtier - Viviparus viviparus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

27.04.2021 Frage: "Hallo, ich habe heute meine Schneckenbestellung bekommen. Die Tiere scheinen in einem guten Zustand. Meine Frage: wie muss ich die kleinen Sumpfschnecken behandeln? Können sie gleich in meinen Gartenteich, oder sollen sie noch eine Weile extra gehalten werden, bis sie größer sind? Wie soll ich vorgehen? Brauchen sie bei Extrahaltung Futter? "

von Lou (Teichzeit)
Antwort
von Lou (Teichzeit)
Es wär vorteilhaft, du gleichst die Temepratur und die Wasserwerte an und setzt sie dann an eine flache Stelle an den Teichrand und entsorgst das Transportwasser. Sie krabbelt dann selbst hinein. Für gewöhnlich finden sie im Teich genügend Futter.
Kundenbewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
1 Bewertungen
5 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

28.06.2022

Alle Jungtiere sind lebend angekommen. Nachdem sie

Alle Jungtiere sind lebend angekommen. Nachdem sie einige Wochen separat gehalten wurden sind sie kräftig gewachsen und konnten dann in den Teich gesetzt werden.
Sehr gute Qualität, sehr gute Verpackung und schneller Versand.

Jetzt entdecken

Mit Teichzeit.de wird Ihr Zuhause am schönsten!

Herzblut und Liebe zum Detail sind unsere Motivatoren auch Ihrem Teich das gewisse Etwas zu verleihen.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen