Teichpflege

Mit entsprechenden Pflegeutensilien wird die Teichpflege kinderleicht. Nützliche Werkzeuge helfen dir dabei, einen harmonischen Teich zu unterhalten, in dem sich deine Tiere wohlfühlen und vermehren und an dem du Entspannung du Ruhe findest.

Mit entsprechenden Pflegeutensilien wird die Teichpflege kinderleicht. Nützliche Werkzeuge helfen dir dabei, einen harmonischen Teich zu unterhalten, in dem sich deine Tiere wohlfühlen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Teichpflege

Mit entsprechenden Pflegeutensilien wird die Teichpflege kinderleicht. Nützliche Werkzeuge helfen dir dabei, einen harmonischen Teich zu unterhalten, in dem sich deine Tiere wohlfühlen und vermehren und an dem du Entspannung du Ruhe findest.

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausverkauft
Teichzeit - MudEx Teichschlammentferner - 1000g I Gegen Teichschlamm I Für dein Gartenteich
Mit dem Teichzeit Teichschlammentferner mit Sofortwirkung...
23,99*
(2,40 € * / 100 Gramm)
Ausverkauft
Teichzeit - AlgaeEx Fadenalgenentferner - 1000g I Schluss mit Fadenalgen I Für dein Gartenteich
Mit dem Teichzeit Fadenalgenvernichter bekämpfst du lästige...
23,99*
(2,40 € * / 100 Gramm)
2 von 2

Wenn es um deine Teichpflege geht, solltest du keine Kompromisse eingehen. Ein Laubschutznetz kann dir die Arbeit erleichtern, zu viel Laubeintrag im Teich zu haben und hält durchaus auch einen Reiher oder Nachbars Katze davon ab, deine wertvollen Fische zu stehlen.

Um deinem Bodenschlamm Herr zu werden, eignet sich manchmal auch die Verwendung eines Teichschlamm Stop, das auf rein natürliche Weise mithilfe von Sauerstoff funktioniert, auch ein Teichsauger oder Teichschlammsauger kann dir zuverlässig helfen, den Teichboden zu reinigen. Mit einem Skimmer kannst du außerdem der sogenannten Entengrütze Herr werden. 

Filtermatten oder auch Zeolith, Phosphatadsorber oder auch ein Nitratentferner helfen zuverlässig, die Wasserwerte im Gleichgewicht zu halten und jeder Algenplage zu begegnen. Meist bilden sich Depots von Phosphat oder Nitrat, die Hauptverursacher für Algen im Teich sind. Mit der richtigen Teichtechnik wird dein Teich zur Oase.

Auch mit einem Wassertest bist du gut beraten, um Probleme rechtzeitig zu erkennen. Die Anwendung ist spielend einfach und dank einer ausführlichen Anleitung im Nu erledigt. So kannst du schnell herausfinden, ob sich schon Nährstoffspitzen gebildet haben oder ob dein Teich bereit für neue Bewohner ist. Auf diese Weise lässt sich auch messen, ob zu viel Phosphat oder Nitrat vorhanden sind, die oft Ursache für Fadenlagen oder andere Probleme sind und ob ausreichend Sauerstoff im Wasser gelöst ist.

Mit einem Laubkescher kannst du im Handumdrehen deine Wasseroberfläche säubern, mit einem Teleskop Teichkescher kommst du sogar bis auf den Bodengrund.

 
Zuletzt angesehen