Spiegelkarpfen - Cyprinus carpio

Spiegelkarpfen - Cyprinus carpio

2 beantwortete Fragen
3,99*
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand morgen, 30.09. wenn Sie innerh. 20 Std. 7 Min. bestellen.

Größe AB / BIS [cm]:

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis: 23,33 € *

Unter 1500 bekannten Karpfenarten stellt der Spiegelkarpfen ( Cyprinus carpio) den wohl... mehr
Spiegelkarpfen - Cyprinus carpio

Unter 1500 bekannten Karpfenarten stellt der Spiegelkarpfen (Cyprinus carpio) den wohl bekanntesten Vertreter aus der Familie der Cypriniden dar. Mit seinem auffälligen, nahezu schuppenlosem Körper ist er leicht zu unterscheiden und trägt aufgrund seiner spiegelnden Haut auch seinen Namen: Spiegelkarpfen. Obwohl er unter Köchen und Anglern einer der beliebtesten Karpfen darstellt, macht er aber auch im Gartenteich durchaus eine gute Figur. Bereits im Mittelalter wurde der Spiegelkarpfen von Mönchen gezüchtet, doch erst im Jahr 2009 wurde dem gänzlichen oder teilweise Fehlen von Schuppen auf den Grund gegangen: Wissenschaftler für Entwicklungsbiologie des Max-Planck-Instituts in Tübingen stellten fest, dass eine Gen-Mutation dafür verantwortlich ist, dass die Ausbildung von Schuppen blockiert wird. Interessanterweise stellt sich dieser Gendefekt bei Säugetieren als eher problematisch heraus, wohin gehend der Spiegelkarpfen über eine doppelte Genanzahl verfügt, bei der jeweils die Hälfte über den Gendefekt verfügt, die andere hingegen nicht. Beim Menschen wird dieser Defekt als Kallmann-Syndrom bezeichnet.

Der Spiegelkarpfen besitzt einen gedrungenen und hochrückigen Körper, teilweise mit ausgeprägtem Buckel. Gelegentlich erscheint der Spiegelkarpfen nahezu rund. Charakteristisch ist er an seiner glatten Haut, auf der sich vereinzelt Schuppen befinden, vorwiegend auf dem Rücken unterhalb der Rückenflosse, sowie auf dem Schwanzstiel und gelegentlich hinter den Kiemen, zu erkennen. Endemisch kommen die friedlichen Tiere in warmen und flachen Flussarmen und Seen, aber auch in Brackwasserbereichen vor und bevorzugen eher ruhige Stellen wie Buhnen, Häfen und beruhigte Altarme. Sie können teilweise bis zu 50 Jahre alt und ca. 35 kg schwer werden.

Rein äußerlich ist die Geschlechterunterscheidung praktisch unmöglich. Ihre Geschlechtsreife erreichen Spiegelkarpfen nach ihrem dritten Sommer. Zum Ablaichen im Mai und Juni bei Temperaturen zwischen 20 und 27° C suchen sie dichte Pflanzen auf, in die das Weibchen bis zu 900.000 sehr kleine Eier legt. Ist die Temperatur kühler, erfolgt kein Ablaichen. Andere Beifische, aber auch Reiher, sowie die spezielle Futteraufnahme regulieren den Bestand der Jungtiere: diese ernähren sich von sehr kleinem Lebendfutter wie Rädertierchen, Nauplien u.a. Zooplankton. Um lediglich den eigenen Bestand zu erhalten, ist kein weiteres Zufüttern erforderlich, da ein guter Gartenteich über eine entsprechende Begleitfauna verfügt. Sollte der Karpfenbestand allerdings wider Erwarten zu groß werden, sollten hin und wieder Jungtiere heraus gefischt und umgesiedelt werden.

Ihr (Folien-)Teich sollte aufgrund der möglichen Endgröße mindestens 20.000 Liter umfassen und recht flach bis 150cm Tiefe ausfallen. Dies entspricht in etwa ihrem natürlichen Habitat, andererseits wird diese Tiefe auch zum Überwintern benötigt. Eisfreihalter sorgen dafür, dass der Gartenteich auch im Winter nicht einfriert. Spezielle Teich-Oxydaroren, Wasserspiele und Ausströmersteine sorgen für eine erhöhte Oberflächenbewegung zum Gasaustausch. Da die Tiere bevorzugt im Bodengrund wühlen, sollte der Filter entsprechend dimensioniert ausfallen. Eine Unterwasserbepflanzung kann unter Umständen von ihnen ausgegraben und verzehrt werden. Spiegelkarpfen sind schlechte und langsame Schwimmer, dafür aber sehr friedfertige Riesen, die gut mit anderen Fischen vergesellschaftet werden können.

Spiegelkarpfen sind keine wählerischen Fresser und ernähren sich in der freien Wildbahn am Bodengrund dessen Schlamm sie gründlich nach Schnecken, Würmer, Egeln, Muscheln und Larven durchwühlen, die sie sie mit ihrem unterständigen ausstülpbarem Maul einsaugen. Eine gute Filteranlage sollte daher Pflicht sein. Im Allgemeinen sind diese  Karpfen keine wählerischen Fresser, weswegen sie sich auch im Gartenteich gut mit handelsüblichem Futter ernähren lassen. Sie sind sogar erstaunlich zutraulich und lassen sich sehr gut sogar an Futterautomaten gewöhnen und lassen sich nicht einmal durch Menschen oder Reiher vom Fressen abhalten.

Unsere Spiegelkarpfen sind verfügbar in den Größen 6-9 cm, 9-12 cm und 12-15 cm.

 

  • 6272
  • 7427061494549
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spiegelkarpfen - Cyprinus carpio"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Mit Teichzeit.de wird Ihr Zuhause am schönsten!

Herzblut und Liebe zum Detail sind unsere Motivatoren auch Ihrem Teich das gewisse Etwas zu verleihen.

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
2  beantwortete Fragen

Spiegelkarpfen - Cyprinus carpio

Artikel:
Spiegelkarpfen - Cyprinus carpio

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

6 - 9 cm

01.06.2020 Frage: "Ich suche möglichst hochrückige Karpfen. Sind eure Karpfen wirklich so wie auf dem Bild dargestellt? Könnten Sie mir ein Bild zukommen wie sie wirklich bei ihnen vorrätig sind?"

von Lou (Teichzeit)
Antwort
von Lou (Teichzeit)

"

Ein sogenanntes „WYSIWYG“ (What you see is what you get) können wir dir leider nicht anbieten, damit du immer zum besten Preis bei uns kaufen kannst. Die Tiere entsprechen mit Abweichungen den Produktbildern, da sie Individuen sind.

Liebe Grüße, Lou

"

6 - 9 cm

23.06.2020 Frage: "Wenn ich zwei Spiegelkarpfen bestelle , bekomme ich dann ein Männchen und ein Weibchen oder kann es sein das ich 2 von einem Geschlecht bekomme ?"

von Lou (Teichzeit)
Antwort
von Lou (Teichzeit)

"

Leider können wir dir nicht alle Fische nach Geschlecht getrennt anbieten. Dadurch profitierst du unter anderem von unserem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn du mehrere Fische bestellst, sollten aber beide Geschlechter vertreten sein. Vielen Dank für dein Verständnis!

Liebe Grüße, Lou

"

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!